Fritz!Box 7490 vs 7590 – VDSL100

Diese Frage hat mich seit gut einem Jahr beschäftigt, leider konnte mir Google keine befriedigende Antwort liefern.
Die Fritz!Box 7490 habe ich jetzt relativ genau vier Jahre genutzt, zu meiner Zufriedenheit hat diese die VDSL50er Leitung voll ausnutzen können und bei der VDSL100er Leitung kamen nur 89753/30536 kBit/s an, was sicher an der letzten Meile liegt.
Mag sein, dass es an der Länge oder der Qualität der Kupferleitungen liegt, wer weiß das schon…

Nach längerer Überlegung, habe ich mich dazu entschieden mir die SVDSL175er Leitung zu holen, um zu testen, was bei mir ankommt. Dies gab mir die Möglichkeit beide mit VDSL100 zu vergleichen.

Laut meiner Theorie, dass bei der 7490 das Modem nur bis zu 100 MBit/s am 17a Profil mitmacht, was bei der Kabellänge ~350-450 Meter schon sehr hart an der Grenze sein kann, hier ein wechsel zur 7590 eine stabilere Leitung und evtl. noch einen hauch mehr Datendurchsatz bringen könnte.

Gut, dann mal die Fritz!Box 7590 bestellt und SVDSL175 gebucht…
> Es gibt ja das Widerrufsrecht, wenn man merkt, dass es einem nicht gefällt.


Nach dem Einrichten der 7590 hatte ich anfangs nur eine höhere Leitungskapazität, aber die Datenrate hatte sich kaum geändert. Damit war wohl meine Theorie widerlegt, es macht keinen Unterschied zwischen 7490 und 7590 was VDSL100 angeht…

Bis zur Schaltung von SVDSL175 waren nun noch ~1,5 Wochen abzuwarten. Irgendwie habe ich mich trotz der Möglichkeit mein Widerrufsrecht nutzen zu können geärgert und wollte das Vorhaben schon vorzeitig einstampfen.
Zum Glück habe ich das nicht gemacht, denn die Leitung hat sich von Tag zu Tag immer etwas erhöht und die letzte Erhöhung war mit einem größeren Schritt und hatte sich dann eingependelt.

Im direkten Vergleich habe ich einen Zuwachs im Download von ~10k und im Upload von ~8k bekommen, zudem ist der Ping um ~6ms gesunken. Man merkt auch, dass die 7590 weniger bis keine Fehler bei der Verbindung hat.


Fazit

Somit kann man sagen, dass die 7590 im Vergleich zu der 7490 bei VDSL100 eine bessere Qualität der Verbindung bringt.
Ein Upgrade lohnt sich aber nicht, wenn man nur einen hauch mehr möchte, jedoch gibt es drei Gründe ein Upgrade durchzuführen.
– die Buchung einer schnelleren DSL Leitung
– die 7490 als Mesh Repeater
– die 7490 an jemanden verschenken / verkaufen


Ich übernehme keine Haftung für Abweichungen oder andere Problematiken.
Hier habe ich nur von meinen Erkenntnissen berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.